Wenn die Blätter sich färben

Herbst

Es ist die Zeit der Farben auf der schönen Insel Usedom. Die Bäume verlieren ihr sattes Grün und tauchen ihr Kleid in warme Rot- und Gelbtöne. Ein goldenes Licht legt sich über die Wälder und Strände und am Himmel entstehen die schönsten Wolkengemälde.
Der Altweibersommer schickt seine letzten warmen Tage und die ersten Herbststürme lassen die Ostsee wild toben. Nichts erinnert mehr an die lebendigen Hochsommertage, die erst ein paar Wochen her sind. Die Strände sind leer, nur hier und da steht noch ein letzter Strandkorb.
Auf Spaziergängen entlang der Steilküsten oder an den breiten Stränden zwischen Zempin und Peenemünde gibt es Treibgut zu entdecken und zwischen Seetang leuchten Bernsteine im Licht der tief stehenden Sonne. Das schöne Achterland lädt zu Wanderungen und Radtouren ein und während des Usedomer Musikfestivals erklingen in den alten Inselkirchen die schönsten Melodien.
Wer nach einem langen Herbsttag etwas Wärme sucht, ist in einer der vielen Wellnessoasen der Insel herzlich willkommen. Dort warten angenehme Verwöhnanwendungen und heiße Saunen auf winddurchwehte Körper.
Usedom im Herbst – das ist Ruhe, Abgeschiedenheit und ganz viel Natur.

Veranstaltungen

Sie machen einen Ausflug auf die schöne Insel Usedom und sind auf der Suche nach einer Veranstaltung? Egal, ob Konzerte, Feste, Theater, Ausstellungen, oder Highlights – bei uns finden Sie sicherlich ein passendes Angebot.

Buchen Sie jetzt

Angebote

loading