Weidmannsheil!

Usedomer Wildwochen

Neben den schönen Stränden und dem weiten Achterland gibt es auf Usedom auch ausgedehnte Wälder, in denen Hirsche, Rehe und Wildschweine zu Hause sind. Die Tiere leben hier völlig stressfrei und ernähren sich von Kräutern, Knospen und Ähren.
Einmal im Jahr - Ende Oktober bis Anfang November - feiern die Usedomer 14 Tage lang Wildwochen und laden ihre Gäste ein, das besondere Fleisch des heimischen Wildes zu probieren. Auf der ganzen Insel bieten die Restaurants dann spezielle Wildgerichte an.
Eröffnet werden die Wildwochen alljährlich mit einem Markt an der Bansiner Promenade, auf dem Produkte der Region zum Kauf angeboten werden. Jagdhornbläser spielen dazu und zum kulinarischen Einstand gibt es Wildschwein am Spieß.
Das Bergfest der Wildwochen wird mit einem »Wilden Fashion Dinner« im Forsthaus Damerow gefeiert. Zum 5-Gang-Menü aus Wildprodukten werden Kollektionen der Landhausmode und Trachten gezeigt. Höhepunkt des Dinners ist die Versteigerung von Trophäen und Abwurfstangen.
Zum Abschluss der Wildwochen wird dann in der Stadt Usedom gemeinsam Hubertusmesse gefeiert und es findet noch einmal ein Markt rund um das Thema Jagd statt.

Veranstaltungen

Sie machen einen Ausflug auf die schöne Insel Usedom und sind auf der Suche nach einer Veranstaltung? Egal, ob Konzerte, Feste, Theater, Ausstellungen, oder Highlights – bei uns finden Sie sicherlich ein passendes Angebot.

Buchen Sie jetzt

Angebote

loading