Seebad Bansin

Das Kaiserbad der Villen

Als eines der jüngsten Bäder im Ostseeraum ist Bansin, das kleinste der „3 Kaiserbäder“.

Im Jahre 1897 eigens zu Zwecken des Badebetriebes gegründet, wurde es besonders wegen seines schönen Strandes schnell bekannt. Davon zeugen noch heute viele Villen im Stile der Seebäderarchitektur, die zunächst durch Einheimische und später durch zugewanderte Unternehmer errichtet wurden. Grund für den Bauboom war die in Deutschland erwachende Badekultur.
Unmittelbar am feinsandigen Osteseestrand gelegen, ist Bansin umgeben von dem idyllischen Schloonsee, der imposanten Steilküste des Langenbergs mit prächtigem Buchenwald und den südlich angrenzenden Seen Gothensee und Krebssee.

Die seit 1990 restaurierten - zumeist weißen - Villen der Bäderarchitektur aus dem 19. Jahrhundert und frühen 20. Jahrhunderts finden Sie mit ihren typischen architektonischen Komponenten entlang der Strandpromenade. Unverkennbar ist auch die Bansiner Bergstraße mit ihren etwa von 1897-1905 errichteten eleganten Villen mit kunstvoll gestalteten Fassaden. Den Ostseeblick gibt es hier auch in zweiter Reihe!

Nirgends in den „3 Kaiserbädern“ sind Ostsee und pure Natur so nah beieinander wie in Bansin. Während sich die Gäste am Strand vergnügen oder aber auf der schlichten, 285 m langen, hölzernen Seebrücke Bansins hinaus über den Wellen flanieren, spazieren nur wenige Meter entfernt davon Urlauber durch die Wälder und an der direkt hinter Bansin beginnenden Steilküste entlang.
Ein literarisches Denkmal hat der in Bansin aufgewachsene Schriftsteller und Gründer der GRUPPE 47 Hans Werner Richter seinem Heimatort, aus Liebe und Verbundenheit, in verschiedenen Romanen und Erzählungen gesetzt. Der bekannteste ist der Roman seiner Kindheit und Jugend in Bansin „Spuren im Sand“. Auch der 1989 verstorbene Maler Rolf Werner hat viele seiner Motive Bansin gewidmet. Sein Atelier und Ausstellungsräume können im Wohnhaus in der Bansiner Seestraße besichtigt werden.
Bansin ist zudem ein perfekter Ausgangspunkt für Radtouren in das weitläufige Usedomer Achterland.

Auch im Herbst oder Winter lohnt sich ein Besuch. Das ganze Jahr kann man hier wunderbar u.a. bei geführten Nordic Walking Touren oder vom Therapeuten geführten Klimawanderungen aktiv Urlaub verleben und bei gesunder Seeluft  das Wohlbefinden steigern.

Weitere Informationen finden Sie bei uns oder auf www.kaiserbaeder-auf-usedom.de .


Unterkunft in Bansin buchen?

Ortsplan von Bansin

Veranstaltungen

Sie machen einen Ausflug auf die schöne Insel Usedom und sind auf der Suche nach einer Veranstaltung? Egal, ob Konzerte, Feste, Theater, Ausstellungen, oder Highlights – bei uns finden Sie sicherlich ein passendes Angebot.

Buchen Sie jetzt

Angebote

loading