Golferparadies mit Achterwasserblick

Balm

Abseits des Bädertrubels im Usedomer Achterland liegt das kleine Dörfchen Balm in dem Sie noch heute viele reetgedeckte Häuser entlang der Hauptstraße sehen können, die zum Teil nun als Ferienhäuser gemietet werden.

Balm liegt an einem See, der sich zum Wassersport eignet. Der Ort hat einen kleinen Hafen mit neuem Steg. Dort laden Sitzbänke zum Verweilen ein und bieten Ihnen einen schönen Blick über den See.
Am Ufer des Achterwassers finden die Angler unter Ihnen ihr Vergnügen. Die „Alte Schule“ beherbergt heute Restaurant mit Köstlichkeiten für Ihren Gaumen.

Mehrere Fahrradwege führen Sie in die Umgebung und sind perfekt für Erkundungen der einzigartigen Naturlandschaft. Das Naturschutzgebiet auf der Halbinsel Cosim - ganz in der Nähe des Ortes - bietet beste Voraussetzungen fürs Wandern.

Vor allem unter Freunden des weißen Sports ist Balm weithin bekannt. Bietet das idyllische Dorf mit Blick auf das Achterwasser neben jeder Menge Ruhe und Natur auch einen der beiden 18-Loch-Golfplätze der Insel. Im Golfhotel Balmer See können Golfer das ganze Jahr hindurch ihrem Hobby frönen. Regelmäßig finden auf dem Golfplatz Turniere statt.


Unterkunft im Achterland buchen?

Veranstaltungen

Sie machen einen Ausflug auf die schöne Insel Usedom und sind auf der Suche nach einer Veranstaltung? Egal, ob Konzerte, Feste, Theater, Ausstellungen, oder Highlights – bei uns finden Sie sicherlich ein passendes Angebot.

Buchen Sie jetzt

Angebote

loading