Zwischen Ückeritz und Kölpinsee

Stubbenfelde

Inmitten der Insel Usedom zwischen Kölpinsee und Ückeritz liegt Stubbenfelde. Am bekanntesten ist sicher der Campingplatz gleich hinter den Dünen am feinen, weißen Ostseestrand. Hier können Sie in Blockhäusern, Bungalows, im eigenen Caravan oder im Zelt die Ruhe genießen. Im Dorf selbst gibt es ebenfalls Ferienhäuser und Ferienwohnungen. Oft haben sie sogar noch die für die Insel so typischen Dächer aus Reet (Schilfrohr).

Neben der Hauptattraktion, dem Strand, besitzt Stubbenfelde noch eine weitere Sehenswürdigkeit. An der Steilküste erhebt sich gut 40m über dem Meer der Teufelsberg. Von diesem Aussichtspunkt hat man einen wundervollen Blick auf das Meer und das Achterwasser.

Die kleine Erhebung erhielt seinen Namen, weil einer alten Sage nach niemand geringeres als der Teufel an diesem Ort der Steilküste der Ostsee hauste. Über eine Treppe gelangt man an den Strand.

Ortsplan von Stubbenfelde

Veranstaltungen

Sie machen einen Ausflug auf die schöne Insel Usedom und sind auf der Suche nach einer Veranstaltung? Egal, ob Konzerte, Feste, Theater, Ausstellungen, oder Highlights – bei uns finden Sie sicherlich ein passendes Angebot.

Buchen Sie jetzt

Angebote

loading