Ostseebad Karlshagen

Ein Urlaubsparadies für die ganze Familie

Bis zu 80 Meter breit ist der weiße feine „Eieruhrensand“ hier – jede Menge Platz für Kleckerburgenbauer, Badenixen und Sonnenanbeter. Wärmere Wassertemperaturen als anderswo an der Ostsee gibt es auch, da das flache Wasser auf den ersten 100 Metern durch die Sonne gut vorgewärmt wird. Das freut alle Wasserratten und besonders Kinder genießen hier ein sicheres Badevergnügen unter den wachsamen Augen der Rettungsschwimmer.

 

Premiere in MV: Hier gibt`s eine Kinderkurdirektorin

Karlshagen hat als einziger Ort in M-V eine Kurdirektorin für Kids & Teens, die immer ein offenes Ohr für die jungen Gäste hat, ihre Wünsche in Sprechstunden aufnimmt und natürlich eigene Anregungen einbringt. Und weil die Aufgaben der Kinderkurdirektorin sehr umfassend sind, werden ihr fleißige Helfer an die Seite gestellt. Gemeinsam sind sie  das "Team Kids für Kids", das Kinder schminkt, das die  Piratenschatzsuche beim Hafenfest und einen Drachensandfiguren-Wettbewerb beim Usedomer Drachenfestival organisiert oder beim USEDOM BEACHCUP eine Minidisco auf die Beine stellt.

 

„Tipps für Kids“

...gibt es in Karlshagen jede Menge: Die Kinderinfothek hält online auf www.karlshagen.de übersichtlich alle wichtigen Infos für kleine Ostseezwerge bereit. Von Keramikmalstraße, über Lesestunden am Strand bis hin zu gemeinsamen Bastelspaß und einem bunten Bühnenprogramm ist so einiges dabei. In der Strandpause lohnt sich ein Besuch in „Karlchens Zauberwald“ – einem großen Spielplatz hinter den Dünen mitten im schattigen Kiefernwald. Im Lesebaum am Strand, aufgestellt von der Kinderkurdirektorin, findet sich Strandlektüre für die ganze Familie und auch die Bibliothek im „Haus des Gastes“ bietet jede Menge Auswahl an Büchern, Hörspielen und Filmen – selbstverständlich kostenlos mit Eurer Kurkarte.

Karlshagen gilt als kleines Urlaubsparadies für Familien – schließlich ist jeder 5. Gast im Ostseebad ein Kind bzw. Teen. Doch wo gefällt es den kleinen Gästen am besten? Welches ist die kinderfreundlichste Unterkunft? Wo fühlen sich Familien so richtig wohl? Über eine Umfrage wird jährlich der kinderfreundlichste Gastgeber von Karlshagen gekürt. Bei Abgabe des ausgefüllten Umfrage-Flyers in der Touristinfo gibt es als Dankeschön eine kleine Überraschung von Karlchen, dem Ortsmaskottchen.

Allzeit witzig, frisch und motiviert ist Karlchen wohl der prominenteste Einwohner des Ostseebades. Das liebgewonnene Maskottchen begegnet Urlaubern überall im Ort und hilft auf Schildern, Wegweisern und Plakaten dort weiter, wo Informationen benötigt werden. Peppig, animierend, eingängig, absolut zum Abzappeln ist das neue Karlchenlied, das es als „Souvenir für die Ohren“ gratis bei allen Kinderveranstaltungen gibt. Der Mitmachsong ist ein echter Urlaubs-Ohrwurm.

 

Karlshagen Ahoi

Alles, was ein Segler braucht ... Auch unter Wassersportlern hat Karlshagen einen Namen. Der Yachthafen hat sich zu einem der größten Anlegeplätze der Insel gemausert und ist vom Deutschen Tourismusverband mit „3 Sternen“ klassifiziert. Duschen, WCs, eine barrierefreie Toilette, Waschmaschinen und Trockner, WLAN, Restaurants, ein Fischimbiss sowie Ferienapartments direkt am Hafen bieten Matrosen einen angenehmen Aufenthalt. Gute Tipps für den Landgang hält der freundliche Hafenmeister vor Ort parat.

Vom Karlshagener Hafen aus kann man zu den benachbarten Inseln Ruden und Oie ablegen oder zu einem Segeltörn auf dem Peenestrom und ins Achterwasser starten.  Seeluft macht hungrig und so ist ein fangfrisches Fischbrötchen am Yachthafen danach ein noch größerer Genuss.

… was Angler interessiert: Karlshagen liegt im Bereich der Mündung des Peenestroms in den Greifswalder Bodden. Dieses Gebiet zählt zu den besten deutschen Angelrevieren. Die Vermischung von Salz- und Süßwasser verspricht eine bunte Mischung der Arten und lässt einige zu wahren Riesen wachsen. Vom Boot aus beißen hier Hechte mit Krokodils-Kaliber. Im Sommer gehen neben Hecht auch tolle Großzander und dicke Barsche an den Haken. Der Ausleih von Booten - auch mit Angelführer - ist im nahegelegenen Wolgast möglich. Vom Hafen Peenemünde aus sind Angelfahrten in den Bodden und die Ostsee machbar.

 

5 Sterne Camping hinter den Dünen

Geweckt werden vom Wellenrauschen: Inmitten eines Kiefernwäldchens gelegen, direkt hinter den Dünen des traumhaft breiten Ostseestrandes liegt der 5***** Campingplatz Dünencamp. Der Wecker hier kennt nur eine Melodie: ein beruhigendes Meeresrauschen. Ganzjährig lockt der für seine Qualität ausgezeichnete Campingplatz auf 340 Stellplätzen junge Camperfamilien und Traditionscamper an. Familienfreundlichkeit wird auch hier GROSS geschrieben. Fernsehraum, Grillplatz und die Küche schaffen Raum für gemeinsames Camperleben. Für die kleinen entdeckungslustigen Camper ist der campeigene Abenteuerspielplatz genau das Richtige. Das bunte Spielzimmer und die Kinderanimation in der Hauptsaison runden das Angebot ab. Modernste Sanitäreinrichtungen, Waschmaschinen und Trockner sorgen für die entsprechende Hygiene.

 

Stillsitzen kann man woanders

Karlshagen heißt Aktiv-Urlaub. Das Ostseebad bietet beste Möglichkeiten zum Schwimmen, Segeln, Angeln, Surfen und Kiten, zum Sonnenbaden, Joggen, Wandern, Radeln oder Muscheln sammeln. Für so einige sportliche Events bieten sich hier beste Bedingungen:

Beim USEDOM BEACHCUP, dem größten von Guinness World Records gelisteten Beach-Volleyballturnier der WELT (29.07.-31.07.16) baggern über 1.000 Beachvolleyballer in Karlshagen alljährlich auf der längsten Volleyballmeile was das Zeug hält. BEACHEN satt heißt es auf knapp 90 Feldern für die Spieler aus Spanien, Österreich, der Schweiz, Polen, den Niederlanden und natürlich Deutschland. Darunter sind nicht nur Freizeitsportler, sondern auch echte Volleyballprofis aus der Bundesliga. Und nach dem Spiel? Ist vor der BEACH-PARTY. Das Abendprogramm sieht für Sportler und Zuschauer gleich aus: Feiern, natürlich am Strand.

Ebenfalls nicht mehr vom sportlichen Kalender des Ostseebades wegzudenken: Das Ultimate Frisbee Turnier im Mai, bei dem in einer der schnellsten Sportarten der Welt seine Sieger am extra breiten Strand von Karlshagen ausgespielt werden. Bei den Usedom Senior Open im Juli, das zu den 10 größten Tennis-Turnieren in Deutschland gehört geht es um perfektes Ballgefühl auf dem Court des hiesigen Tennisplatzes. Ebenso wie beim Beachsoccer Cup im Juli, dem Strandfußballturnier des Ostseebades.

 

Immer volles Programm

Im Herbst geht das Usedomer Drachenfestival mit einem drachenstarken Programm am ersten Oktoberwochenende an den Start. Hier wird nicht nur der Himmel bunt über Karlshagen: Kuriose, kleine, riesige, selbstgebastelte und professionelle Großdrachen bilden eine farbenfrohe Strandlandschaft im Inselnorden. Dazu gibt es Livemusik, Kinderanimation, Impressionen aus Peter Maffays Musical "Tabaluga" und jede Menge Möglichkeiten zum Mitmachen bevor das XXL-Feuerwerk am 3. Oktober entlang der Usedomer Küste ein Lichterspektakel in den Ostseehimmel zündet.

Darüber hinaus ist der Veranstaltungskalender das ganze Jahr prall gefüllt mit großen und kleinen Highlights von der Lesung am Strand, über peppige Konzerte oder bunte Musicalshows auf der Konzertmuschel bis hin zu spannenden Vorträgen im „Haus des Gastes“.

Im Naturschutzzentrum Karlshagen entdecken Familien ganzjährig Wissenswertes über die einheimische Tier- und Pflanzenwelt und über aktuelle Naturschutzprojekte. Sie erfahren auf anschauliche Weise mehr über den Naturpark Insel Usedom und die umfangreiche Seevogelsammlung begeistert.

Die Ostsee auf der einen Seite, der Peenestrom auf der anderen, dichte Wälder hier, der Duft des Meeres dort: Karlshagen bietet an 365 Tagen im Jahr ein Urlaubserlebnis für die ganze Familie.

Hier geht´s zu www.karlshagen.de .

 

 


Unterkunft in Karlshagen buchen?

Ortsplan von Karlshagen

Veranstaltungen

Sie machen einen Ausflug auf die schöne Insel Usedom und sind auf der Suche nach einer Veranstaltung? Egal, ob Konzerte, Feste, Theater, Ausstellungen, oder Highlights – bei uns finden Sie sicherlich ein passendes Angebot.

Buchen Sie jetzt

Angebote

loading