Karlshagener Kreidefestival 2017

Zum zweiten Mal verwandelt das Karlshagener Kreidefestival am 13. August den Strandvorplatz des Ostseebades in ein riesiges kunterbuntes Kunstwerk. Wirklich jeder ist eingeladen, seiner Kreativität freien Lauf zu lassen: Egal ob als Solomaler oder in Familien- und Freundesteams. Bei der Siegerehrung am Nachmittag werden die kreativsten Kreidekünstler gekürt und mit tollen Preisen belohnt. Zum krönenden Abschluss des Kreide-festivals werden farbenfrohe Luftballons in den Himmel steigen.

Alle Teilnehmer können sich ab 11 Uhr ihre Startnummern und das kostenlose Kreidepaket auf dem Strandvorplatz beim Team der Touristinformation abholen. Bei der Wahl des Motivs und der Bildgröße haben die Straßenkünstler vollkommen freie Hand. Neben tollen Preisen für die kreativsten Maler erwartet die Gäste „drumherum“ ein ebenso buntes Familienprogramm, bevor gegen 17 Uhr der/die Sieger gekürt werden.

Bei der ersten Auflage des Kreidefestivals 2016 entstanden bei herrlichem Sonnenschein 130 Kunstwerke. Die ca. 200 kleinen und großen Künstler machten der Jury die Entscheidung wahrlich nicht leicht. Zur Jury gehörten Jonas Soubeyrand - einer der Veranstaltungs-entwickler und Besucher des großen Kreidefestivals in Cleveland/ USA, Matthias Winkler - Kreidekünstler aus Berlin, Renita Stolze von der Karlshagener Malgruppe „inselpinsel“, die Wolgaster Peenemalerinnen, die Kinderkurdirektorin Emma und der Eigenbetrieb Karlshagen. Schließlich kürte die Jury die Schwestern Sophie (13) und Marie Hintz (15) aus Berlin zu Siegerinnen. Ihnen war mit ihrer speziellen Maltechnik (befeuchtete Kreide und mehrfaches Auftragen) eine wunderschöne Nixe in besonders intensiven Farben gelungen.

Bei der Siegerehrung am Nachmittag wurde auch den anderen 129 Bildern großer Applaus zuteil, der mit kunterbunten in den Himmel aufsteigenden Luftballons optisch untermalt wurde. So schnell die Kunstwerke entstanden waren, so schnell wurden sie vom großen Regen am Abend wieder vom Strandvorplatz gewaschen. Dennoch war die Premiere des Kreidefestivals ein voller Erfolg. Nun freuen sich das Ostseebad und der Eigenbetrieb auf die Fortsetzung dieses kunterbunten und „etwas anderen“ sommerlichen Highlights.


Ihr benötigt eine Unterkunft?

Angebote

loading