Druckfrische Broschüren werben für die Insel Usedom

Zu Beginn der Messesaison hat die Usedom Tourismus GmbH eine neue Image-Broschüre zur Insel Usedom herausgebracht und die Flugreisen-Broschüre neu aufgelegt. Die druckfrischen Exemplare sind ab sofort bei der Usedom Tourismus GmbH erhältlich und werden auf Messen an potenzielle Urlauber verteilt.

Die neue Image-Broschüre ist in einer Auflage von 40.000 Stück erschienen. Auf 36 Seiten macht die neue Broschüre Lust auf Usedom und lässt in erster Linie wunderschöne, atmosphärische Fotos sprechen. Prägnant und informativ stellt das hochwertig gestaltete Magazin alle Facetten der Insel im Rahmen der sechs Markenthemen Tradition & Geschichte, Familie & Kinder, Natur erleben, Sport & aktiv, Wohlfühlen & Gesundheit und Maritimes Usedom vor. Der Leser lernt die verschiedenen Inselorte mit ihren Besonderheiten kennen und wird über
die wichtigsten Zahlen und Fakten informiert. Die Rubrik Wissenswertes gibt einen Überblick über Feste, sportliche Events, kulturelle Veranstaltungen und kulinarische Highlights. Auch erfährt er, was es in Sachen Kurabgabe, Baderegeln, und FKK zu beachten gibt oder wie man sich über die Themen Urlaub mit Hund und Barrierefreiheit informieren kann. Die verschiedenen Anreisemöglichkeiten – ob mit dem Flugzeug, dem Auto oder der Bahn – werden ebenfalls dargestellt.

Die Flugbroschüre ist mit 20.000 Stück neu aufgelegt worden und
informiert im handlichen A5-Format über die aktuellen Flugverbindungen
in der Saison 2018. Außerdem bietet sie ausgewählte Pauschalangebote
aus Unterkunft inklusive Flug und Transfer. Die Gäste können aus einer breiten Angebotspalette zwischen idyllischem Ferienhaus im Achterland, gemütlicher Pension in einem der Seebäder oder luxuriösem Sternehotel direkt an der Promenade der Ostseeküste auswählen.

Auch in der Saison 2018 ist Usedom schnell und unkompliziert aus sieben Städten in Deutschland, Österreich und der Schweiz mit dem Flugzeug zu erreichen. Von April bis Oktober fliegen die Gäste mit der Eurowings aus Düsseldorf und Stuttgart nonstop den Inselflughafen Heringsdorf an. Im gleichen Zeitraum verbindet die Lufthansa den Flughafen Frankfurt nonstop mit Usedom. Urlauber aus Linz erreichen den Flughafen Heringsdorf von Mai bis September mit der Austrian Airlines. Schweizer Gästen steht von Juni bis September eine Verbindung der Schweizer Fluggesellschaft SkyWork von Bern via Basel auf die Insel zur Verfügung. Aus Zürich erreichen sie Usedom von Ende April bis Oktober via Düsseldorf mit der Eurowings.


Ihr benötigt eine Unterkunft?

Angebote

loading