Sarah Connor live bei den 5. Peenekonzerten OpenAir

Bei den 5. Peenekonzerten OpenAir am 18. August präsentiert die Stadt Wolgast in Kooperation mit der Sparkasse Vorpommern und dem Veranstalter haus neuer medien einen hochkarätigen Star. Die deutsche Pop- und Soulsängerin Sarah Connor gastiert auf ihrer „Muttersprache“-Tournee in der Herzogstadt und begrüßt ihre Fans auf der Schlossinsel-Bühne. Bisher war sie vor allem mit englischen Texten, wie "From Sarah with Love" bekannt, nun aber singt sie in ihrer Muttersprache Deutsch.

Seit ihrem großen Durchbruch mit Liedern wie „Let’s Get Back to Bed – Boy“, „French Kissing“ oder „From Sarah with Love“, ist die Sängerin schon seit über einem Jahrzehnt erfolgreich auf Kurs. Doch 2015 lernte man Sarah Connor von ihrer ganz neuen Seite kennen und lieben, als sie ihr erstes deutschsprachiges Album herausgebracht hat. Das inzwischen mit Fünffach-Platin ausgezeichnete Album „Muttersprache“ wurde über eine Million Mal verkauft. Es überraschte und begeisterte zahlreiche bestehende und neue Fans und wurde zum erfolgreichsten Album der Sängerin. Auf der Fortsetzung ihrer „Muttersprache“-Tournee wird die Sängerin ihren bekanntesten neuen Song „Wie schön Du bist" und viele weitere Lieder live und OpenAir auf der Schlossinsel in Wolgast performen. Zum Abschluss wird ein spektakuläres Feuerwerk dieses besondere Konzert abrunden.

Seit fünf Jahren ist das haus neuer medien Veranstalter hochkarätiger Musik-Events in Vorpommern. Mit den Peenekonzerten 2017 unterstützt das Unternehmen mit 50 Cent pro verkaufte Karte ein Projekt des Albert-Schweitzer-Familienwerks, das seinen Sitz ebenfalls in Wolgast hat. Von dem Erlös soll zwölf in den Kinderdorfhäusern betreuten Kindern ein Urlaub ermöglicht werden, der auf Grund der speziellen Betreuung besonders kostenintensiv und aufwändig ist. Zusätzlich ruft der Veranstalter zu Spenden auf, um den Wunsch der betroffenen Kinder erfüllen zu können.

Beginn: 20 Uhr / Einlass ab 18 Uhr


Ihr benötigt eine Unterkunft?

Angebote

loading