Weihnachten & Silvester 2017 auf Usedom

Die Weihnachtszeit und der Jahreswechsel haben auf der Insel Usedom ihren besonderen Reiz. Die Promenaden und Seebrücken strahlen im weihnachtlichen Lichterglanz, während die Winter-landschaft eine friedliche Ruhe verströmt. Mit zahlreichen Weihnachtsmärkten, Veranstaltungen und Silvesterfeuerwerken heißt die Ostseeinsel Usedom ihre Wintergäste willkommen.

Eine schöne Tradition ist der „Lebendige Adventskalender“, der vom 1. bis 23. Dezember jeden Abend um 18 Uhr eine andere Tür in den Kaiserbädern Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin öffnet. Unter Gitarren-begleitung des Kantors singt die kleine Gästeschar gemeinsam Adventslieder und genießt die Herzlichkeit der Gastgeber.

Der Kaiserbäder Weihnachtsmarkt läutet am ersten Advents-wochenende die Weihnachtszeit auf dem Konzertplatz Ahlbeck ein. Dann wird es beim Duft von Glühwein, Bratwurst, Plätzchen und gebrannten Mandeln besinnlich. Das weihnachtliche Programm und Glühweinpartys unterm Weihnachtsbaum bieten Anlass für Geselligkeit.

Zu einem Nikolausmarkt in gemütlicher Atmosphäre lädt „Das Ahlbeck Hotel & Spa“ vom 8. bis 10. Dezember ein. Auf der Hotelterrasse direkt an der Strandpromenade im Seebad Ahlbeck erwarten die Besucher weihnachtliche Stände mit regionalem Kunsthandwerk, Kinderprogramm und süße Köstlichkeiten aus der Hotelbäckerei DER AHLBÄCKER.

Zu den Höhepunkten in den Kaiserbädern „zwischen den Jahren“ gehört der traditionelle Wintermarkt „Zauberhafte Winterwelt am Meer“, der vom 28. Dezember bis zum 1. Januar zwischen den Dünen und der Heringsdorfer Promenade seine Tore öffnet. Marktstände laden mit Kunstgewerbe und lokalem Handwerk zum Flanieren und Stöbern ein. Leckereien und Glühwein sorgen für das leibliche Wohl. Ein stimmungsvolles und abwechslungsreiches Programm mit Musik- und Showeinlagen sorgt für beste Unterhaltung für die ganze Familie. Weitere Informationen: www.kaiserbaeder-auf-usedom.de

Am dritten Advent lädt der Weihnachtsmarkt in Wolgast zum vorweihnachtlichen Marktgeschehen mit Programm für die ganze Familie auf den Rathausplatz ein. Weihnachtliche Aufführungen mit Musik und Gesang auf der Bühne, in der St. Petri-Kirche und im Stadtmuseum "Kaffeemühle", Weihnachtsbäckerei, Bastelei, Kinderkarussell und eine kleine Modelleisenbahnausstellung stehen auf dem Programm. Weitere Informationen: www.stadt-wolgast.de

Beim Tannenbaummarkt in Neu Pudagla können sich die Besucher am dritten Advent ihren Weihnachtsbaum im Wald selbst schlagen. Anschließend genießen sie im beheizten Festzelt die vorweihnachtliche Stimmung mit vielen Leckereien und musikalischer Unterhaltung. Weitere Informationen: usedomer-bernsteinbaeder.de/veranstaltungen/

Der Jahreswechsel auf der Insel Usedom ist jedes Jahr aufs Neue ein Ereignis. Zehntausende Silvester-Gäste und Insulaner begrüßen gemeinsam am Ostseestrand das neue Jahr. Den ganzen Abend feiern sie ausgelassen auf den Silvesterpartys in den beheizten Zelten direkt am Strand der Ostseebäder Karlshagen und Koserow sowie der Kaiserbäder Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin. Live-Musik, Glühwein und Lagerfeuer sorgen für beste Stimmung. Im Ostseebad Zinnowitz legen die Moderatoren Nils Söhrens und Ralf Markert bei der Silvester-party von NDR 1 Radio den besten Mix aus Pop- & Discomusik der letzten 40 Jahre auf. Dann heißt es: Mitsingen und Tanzen bis in die Morgenstunden.

Höhepunkt der Silvesternacht sind die grandiosen Höhenfeuerwerke, die in vielen Seebädern vor kilometerlanger Ostseestrandkulisse um Mitternacht in den Himmel aufsteigen.

Familien können den Jahreswechsel bereits am Nachmittag gemeinsam mit ihren Kleinsten begehen. Zu speziellen Silvesterpartys für Kinder mit Feuerwerk und buntem Familien-Programm laden die Seebäder Karlshagen, Trassenheide, Zempin, Koserow und Ückeritz am späten Nachmittag ein. Auch in Heringsdorf wird um 17 Uhr neben der Seebrücke ein Höhenfeuerwerk mit Musik für die ganze Familie gezündet.


Ihr benötigt eine Unterkunft?

Angebote

loading