Petri Heil

Bild: Angeln auf Usedom

Angeln auf der Insel Usedom

Die Fischerei hat auf der Sonneninsel eine langjährige Tradition. Bis zur deutsch-deutschen Wiedervereinigung gab es Hunderte hauptberufliche Fischer auf der zweitgrößten Insel Deutschlands. Davon zeugen noch heute die vielen hölzernen Fischerboote entlang der Ostseeküste. Auch wenn heutzutage kaum einer von ihnen mehr seinen Lebensunterhalt ausschließlich mit der Fischerei erwirtschaftet, so locken die Fischschwärme im Süß- und Salzwasser nicht nur (ehemalige) Fischer aufs Wasser, sondern auch viele Angler – Einheimische und Urlauber.

Wer im Besitz eines gültigen Fischereischeins ist, kann die Gummistiefel anziehen, zur Angelrute greifen und sie auf Usedom nach Hecht, Zander, Aal, Hornhecht und Barschen, aber auch nach Hering, Dorsch, Karpfen, Flunder, Schnäpel und anderen Fischen auswerfen. Es ist lediglich eine Gewässerkarte erforderlich um in den fischreichen Gewässern Usedoms einen tollen Fang zu machen.

 Wenn Sie Ihre Angel nicht vom Rande eines Gewässers, von einer der Brücken oder der Mole eines Hafens auswerfen wollen, können Sie auf Usedom geführt oder auf eigene Faust mit dem Boot hinaus aufs Wasser fahren. Wenn Sie das Ruder lieber selbst in die Hand nehmen, mieten Sie sich bequem ein kleines Boot oder folgen einem Angelführer.

Also Angelrute und Köder griffbereit halten für Ihr Angelerlebnis auf Usedom.

Mindestmaße                                   Schonzeiten

Aal: 50cm                                          Aal (Bodden, Haffe): 01.12. bis 28.02.
Barsch: 20cm                                    Aal (3sm bis 12sm): 01.10. bis 31.03.
Dorsch: 38cm                                    Hecht: 01.03. bis 30.04.
Flunder: 25cm                                   Zander: 23.04. bis 22.05.                             
Glattbutt: 30cm                                 Steinbutt: 01.06. bis 31.07.
Hecht: 50cm                                      Lachs: 15.09. bis 14.12.         
Kliesche: 25cm                                  Meeresforelle: 15.09. bis 14.12.                
Lachs: 60cm                                      Ostseeschnäpel: 01.11. bis 30.11.
Meerforelle: 45cm
Ostseeschnäpel: 40cm
Quappe: 30cm
Scholle: 25cm
Steinbutt: 30cm
Zander: 45cm

 

Angeltipps auf Usedom

 

Ostseebad Karlshagen: Ein heißer Tipp für Angler

Karlshagen liegt mit seinem idyllischen Hafen im Bereich der Mündung des Peenestroms in den Greifswalder Bodden. Die Vermischung von Salz- und Süßwasser verspricht hier eine bunte Mischung der Arten und lässt einige zu wahren Riesen wachsen. Das Gebiet zählt zu den besten deutschen Angelrevieren. Vom Boot aus beißen hier Hechte mit Krokodils-Kaliber und es gehen auch tolle Großzander und dicke Barsche an den Haken. Vom Hafen Peenemünde aus sind Angelfahrten in den Bodden und die Ostsee machbar.

Der notwendige Fischereischein und die Angelerlaubnis sind in der Touristinformation Karlshagen erhältlich.

Touristinformation Karlshagen
Hauptstraße 4 • 17449 Ostseebad Karlshagen
Infos/ Prospekte/ Buchung
Tel. 038371 55490
www.karlshagen.de

 

Bissfest Fishing

Hauptsächlich stellen wir Zander und Barsch nach. Im April und Mai haben wir beachtliche Stückzahlen vom Hornhecht im Kescher. Auch die Hechtliebhaber kommen bei uns am Peenestrom, einem der fischreichsten Gewässer, nicht zu kurz. Mit der Verbindung zum Bodden, der Ostsse oder auch zur Stettinner Wiek wird dem Angler viel Abwechslung geboten. Bei uns ist sowohl der professionelle Angler, als auch der Freizeitkapitän willkommen. Genießen Sie Cocktails in unserer schwimmenden Hafenbar und lassen Sie den Tag gemütlich ausklingen.

Kleinbrücker Str. 6b, 17438 Wolgast
Tel.:015753259312
bissfest-fishing.com

 

Port Royal- der Bootsverleih auf Usedom

Alle Motorboote sind führerscheinfrei, das heißt Sie können diese auch als ungeübter Bootsführer mieten. Trotzdem kommt der Fahrspaß nicht zu kurz, denn der 15 PS-Honda bewegt das Boot ohne Mühe. Nach einer kurzen Einweisung und einer Probefahrt sind Sie bereit, das Achterwasser zu erkunden. Unsere Flotte bietet ihnen alle Möglichkeiten einen Tag mit der Familie oder beim Angeln zu verbringen.

Hafenstraße 3
17454 Zinnowitz
Tel. 0177 149 50 39
Email: kontakt(at)bootsverleih-usedom.de
www.bootsverleih-usedom.de

 

Das schönste Ende der Welt - Kamp!

Am Rande des Peenetals gelegen, finden Sie hier die Ruhe vom Alltag. Der Hafen verfügt über einen Stromanschluss, WC & Duschen. Ein Zeltplatz und der Wasserwanderastplatz mit 30 Liegeplätzen bieten die Möglichkeiten für einen längeren Aufenthalt und die Insel Usedom ist Dank der Fahrradfähre nur einen Steinwurf weit entfernt. Vor Ort finden Sie zusätzlich einen Kran mit 12,5t Tragkraft, Imbiss, Badestelle und einen Grillplatz für den perfekten Tagesabschluss.
 
Kamp 10 a, 17398 Bugewitz
Tel: 0151 59838788
Email: kontakt(at)hafenverein-kamp.de
www.hafenverein-kamp.de

 


Unterkunft auf Usedom buchen?

Veranstaltungen

Sie machen einen Ausflug auf die schöne Insel Usedom und sind auf der Suche nach einer Veranstaltung? Egal, ob Konzerte, Feste, Theater, Ausstellungen, oder Highlights – bei uns finden Sie sicherlich ein passendes Angebot.

Buchen Sie jetzt

Hotels und Ferienwohnungen

Angebote

loading