Angelgewässer

Das richtige Fanggebiet

Sie können auf Usedom sowohl im Salz- als auch im Süßwasser Ihre Angel auswerfen.

Besonders beliebte Angelgewässer sind:

  • Großer Krebssee
  • Kleiner Krebssee
  • Schmollensee
  • Peenestrom
  • Achterwasser
  • Kleines Haff
  • Angelteiche in Ückeritz, Pudagla und Hohendorf

 

 

Beliebte Angelgewässer

Kleiner Krebssee

53°57'15.8"N     14°06'34.0"E

Großer Krebssee

53°57'49.0"N     14°06'49.1"E

Schmollensee

53°57'50.8"N     14°05'29.6"E

Angelteiche Ückeritz

54°00'40.4"N     14°03'53.8"E

Wolgast See

53°55'03.8"N     14°10'28.4"E

 

 

 

 

In den Angelteichen in Ückeritz, Pudagla und Hohendorf angeln Sie von Frühjahr bis Herbst Schleie, Karpfen, Regenbogenforellen, Saiblinge, Lachsforellen, Goldforellen, Welse, Störe und Aale. An den Angelteichen können Sie auch passendes Zubehör sowie den benötigten Gewässerschein kaufen. Bitte beachten Sie bei Ihrem Angelvergnügen unbedingt die jeweils ausgehängten Teichordnungen.

Fürs Angeln auf Usedom gilt darüber hinaus das
Fischereigesetz Mecklenburg-Vorpommern, mit dem Sie sich
vor Ihrem Angelausflug vertraut machen sollten.



 


Unterkunft auf Usedom buchen?

Veranstaltungen

Sie machen einen Ausflug auf die schöne Insel Usedom und sind auf der Suche nach einer Veranstaltung? Egal, ob Konzerte, Feste, Theater, Ausstellungen, oder Highlights – bei uns finden Sie sicherlich ein passendes Angebot.

Buchen Sie jetzt

Angebote

loading