Per Teleskop den Sternenhimmel über Usedom genießen

Sternwarte Heringsdorf

Neben den schönen Bädervillen und der Seebrücke hat Heringsdorf noch eine weitere Besonderheit zu bieten. Direkt in den Dünen, dort wo im Sommer das Theaterzelt Chapeau Rouge seine Gäste empfängt und im Winter die Eisbahn zum Schlittschuhlaufen einlädt, begrüßt Usedoms einzige Sternwarte interessierte Himmelsgucker. Das kleine Haus, das 1960 auf Anregung von Manfred von Ardenne erbaut wurde, schiebt am Abend bei guter Sicht seine beiden Dachhälften auseinander und ermöglicht so mit zwei Teleskopen den Blick in den Sternenhimmel. Ardenne, der selbst ein Ferienhaus in Heringsdorf besaß und gern seine Urlaube hier verbrachte, gilt als Vorzeige-Physiker der DDR. Er stellte der Volkssternwarte in Heringsdorf nach ihrer Fertigstellung ein Spiegelteleskop mit 720facher Vergrößerung zur Verfügung, das er einst für seine private Sternwarte in Berlin-Lichterfelde gekauft hatte.

Heute ist die Sternwarte in Gemeindeeigentum und öffnet an vier Tagen in der Woche (Mo, Di, Mi, Do) ab 20:30 Uhr bei freiem Himmel Tür und Dach, um unter der fachmännischen Anleitung von Lars Stephan Planeten und Sternbilder zu beobachten.


Sternwarte

Adresse:
Delbrückstraße 29
Heringsdorf - 17424

Tel: 038378/471650
Internet:
E-Mail: Mail schreiben



Unterkunft auf Usedom buchen?

Die Sternwarte auf der Karte

Veranstaltungen

Sie machen einen Ausflug auf die schöne Insel Usedom und sind auf der Suche nach einer Veranstaltung? Egal, ob Konzerte, Feste, Theater, Ausstellungen, oder Highlights – bei uns finden Sie sicherlich ein passendes Angebot.

Buchen Sie jetzt

Kalender
Kalender

Hotels und Ferienwohnungen

Angebote

loading