Bäderarchitektur im Ostseebad Ahlbeck

Ahlbeck lädt mit seiner breiten Promenade zum Flanieren und Dinieren ein

Loriot hat sie weltberühmt gemacht. Sie ist das Wahrzeichen der Insel Usedom und zugleich die älteste noch erhaltene ihrer Art: Die Seebrücke von Ahlbeck. Erbaut wurde sie 1898. Ursprünglich bestand das einstige Fischerdörfchen an der Beek aus ein paar wenigen reetgedeckten Katen. Erst als immer mehr vornehme Berliner Badegäste zur Sommerfrische  nach Swinemünde und Heringsdorf kamen, profitierte auch Ahlbeck davon. 1852 wurde es Badeort. Zu einem Familienbad wurde Ahlbeck um 1896 – nachdem die Straßen gepflastert und eine erste Warmbadeanstalt errichtet war. Am Ortsende ließ Kaiser Wilhelm II. 1913 mitten im Wald hinter der Düne gar ein Heim eigens zur Erholung von Berliner Arbeiterkindern bauen.


Auch heute lädt Ahlbeck mit seiner breiten Promenade zum Flanieren und Dinieren ein. In den kleinen urigen Fischbistros inmitten der Dünen bekommt man den frischesten Fisch auf den Tisch, den die Strandfischer am Morgen erst an Land gebracht haben.

 

Die Broschüre - "Bäderarchitektur der Insel Usedom"

Jetzt für
3,20 € im Handel

Jetzt bestellen...

  • Entdecken Sie die Bäderarchitektur
  • 4 Orte mit interessanten Bauwerken
  • Erfahren sie viel Neues
  • werden Sie zum Entdecker

(5) 1900 Villa Auguste Viktoria

  • Früher: FDGB Heim
  • Heute: Hotel
  • Wohlfühl-Tipp:
    Conditorei Café, ausgezeichnet vom Feinschmecker

Kontakt:
Petra Schultz & Töchter GmbH,
Bismarckstraße 1-2,
17419 Seebad Ahlbeck
Tel. 038378 2410

www.auguste-viktoria.de

(6) 1890 Villa Bismarckshöhe

  • Früher: Pensionshaus seit 1920 in Familienbesitz
  • Heute: 4-Sterne-Ferienwohnungen
  • Wohlfühl-Tipp:
    eigene Strandkörbe am nahen Strand

Kontakt:
Bismarckstraße 3,
17419 Seebad Ahlbeck,

Tel. 030 6841200

www.bismarckshoehe.de

(16) 1900 Villa Germania

  • Früher: familiengeführtes Haus
  • Heute: exklusive Ferienwohnungen
  • Sehenswert:
    Fassade mit Seefahrer-geschichten und Tieren

Kontakt:
Familie Büge,
Dünenstraße 22,
17419 Seebad Ahlbeck,
Tel. 030 6932190

www.strandvilla-usedom.de


Unterkunft auf Usedom buchen?

Angebote

loading