Usedomer Heringswochen

Das Event rund um den Hering

Bild: Heringswochen auf Usedom

Der Hering gilt gemeinhin als der Brotfisch der Fischer und als ein „Arme-Leute-Essen“. Bekannt als Matjes, Bückling oder Rollmops – der atlantische Hering (Clupea harengus) hat viele Namen, je nach Zubereitungsart. Was nach Hausmannskost klingt und oft genug in Konservendosen landet, lässt Jahr für Jahr die besten Köche auf der Insel Usedom zur Bestform auflaufen. Denn während der Usedomer Heringswochen, wird das Silber der Ostsee geradezu vergoldet. So startet das kulinarische Event mit einer Heringsgala und endet mit der Verleihung des „Goldenen Herings“ für das außergewöhnlichste Heringsrezept. Die Heringsgala im Strandhotel Seerose in Kölpinsee ist seit vielen Jahren fester Bestandteil der Usedomer Heringswochen und bildet sozusagen das Entrée, um in der Sprache der Kulinarik zu bleiben.

An den Usedomer Heringswochen beteiligen sich jedes Jahr eine Vielzahl an Restaurants zwischen Ahlbeck und Freest, um ihren Gästen eine erlesene Auswahl an Heringsgerichten zu servieren. Darunter natürlich auch den speziellen Heringsteller für den Wettbewerb um den „Goldenen Hering“. Die Usedomer Heringswochen sind eine Veranstaltung des DEHOGA-Kreisverbandes. Als Jury fungieren Mitglieder des Usedomer Köche-Klubs, die unangemeldet in den Restaurants die eingereichten Heringsrezepte probieren und nach einem einheitlichen Punktesystem bewerten.

2017 finden die Usedomer Heringswochen vom 04.März - 08.April statt.

 


Mehr Events in den Highlights oder im Eventkalender von www.usedom.de!

 


Unterkunft auf Usedom buchen?

Veranstaltungen

Sie machen einen Ausflug auf die schöne Insel Usedom und sind auf der Suche nach einer Veranstaltung? Egal, ob Konzerte, Feste, Theater, Ausstellungen, oder Highlights – bei uns finden Sie sicherlich ein passendes Angebot.

Buchen Sie jetzt

Hotels und Pensionen

Angebote

loading