Das Runge-Haus

Phillipp-Otto Runge

Der Maler und Romantiker Philipp Otto Runge ist, neben Caspar David Friedrich, einer der bekanntesten Maler der Romantik. Seine Bilder hängen zwar in der Hamburger Kunsthalle, aber im Geburtshaus von Philipp Otto Runge in Wolgast wird sein Lebensweg dargestellt. Das in vielen Details erhaltene Geburtshaus wurde aufwendig saniert, so dass für die Besucher nachvollziehbar ist, wie die Familie Runge mit ihren 11 Kindern dort lebte. Die Türen und Wände im Haus wurden freigelegt und rekonstruiert, damit die ursprünglichen Farben wieder zu erkennen sind. Teilweise befinden sich im Rungehaus noch Wohnelemente der Familie, wie eine Sitzecke, oder ein Wandregal. Seit dem Jahr 1997 wird das Gebäude als Museum und Ort der Begegnung genutzt. Neben dem Malen leistete Philipp Otto Runge einen entscheidenden Beitrag zur dreidimensionalen Farbenlehre, gestaltete Spielkarten, Scherenschnitte und schrieb Märchen auf. Das bekannteste „Vom Fischer und seiner Frau“ wurde in die Sammlung der Gebrüder Grimm aufgenommen.






Unterkunft auf Usedom buchen?

Das Runge-Haus auf der Karte

Veranstaltungen

Sie machen einen Ausflug auf die schöne Insel Usedom und sind auf der Suche nach einer Veranstaltung? Egal, ob Konzerte, Feste, Theater, Ausstellungen, oder Highlights – bei uns finden Sie sicherlich ein passendes Angebot.

Buchen Sie jetzt

Hotels und Pensionen

Angebote

loading